L'Oréal Paris Le Teint Perfect Match Foundation Review

Dezember 10, 2015


Vor ein paar Wochen habe ich euch ja schon die Max Factor Facefinity Foundation vorgestellt und euch versprochen, immer mal wieder eine andere Drogerie-Foundation zu testen und von meinen Erfahrungen zu berichten. Heute ist deshalb die L'Oréal Paris Le Teint Perfect Match Foundation dran. Eine Grundierung, die sich ideal mit dem eigenen Hautton verbinden und so ein entspannteres Hautgefühl sowie ein perfektioniertes Hautbild schaffen soll. Perfekt also, wenn es morgens im Bad möglichst schnell und unkompliziert gehen soll.


Das hat mich beim Kauf natürlich direkt am meisten angesprochen und ich war schon ganz gespannt beim Testen, ob sich die Foundation tatsächlich so ideal an meine eigene Hautfarbe und mein eigenes Hautbild anpasst. Denn bei einem gelbstichigen Haut-Unterton gestaltet sich das gar nicht immer so leicht und meistens stellten sich diese dem Hautton anpassenden Grundierungen als viel zu dunkel und orangestichig heraus. So auch leider bei dieser. Der Ton schien mir beim Testen vor Ort wirklich sehr passend, nicht zu dunkel und nicht zu hell mit einem gelblichen Unterton. Zuhause vor dem Spiegel war die Foundation für meinen mittleren Hautton dann wirklich viel zu dunkel und zu orangestichig. 

Trotz der unpassenden Farbe war die Deckkraft meiner Meinung nach jedoch sehr gut, wenn man auf leichte, aber deckende Foundations steht! Sie lässt sich gut mit den Fingern verteilen, wird nicht sofort fest auf der Haut und sieht nach gutem Einarbeiten wirklich aus wie Haut - ohne spannendes, zugekleistertes Gefühl!  

Rein optisch finde ich sie natürlich auch wieder einmal super schön und sie kann locker mit den großen High-End-Namen mithalten. Schlicht, auf den Punkt gebracht und handlich. Insgesamt finde ich sie aufgrund des kleinen Farb-Desasters leider nicht so gut, wie erhofft. Gerade weil sie die perfekte Übereinstimmung mit der eigenen Haut verspricht, war der große Farbunterschied und der extreme Orangeton wirklich die größte Enttäuschung des ganzen Produkts, obwohl ich von den L'Oréal-Produkten sonst immer sehr angetan bin und von den Nagellacken und Lippenstiften nie genug bekommen kann. Hattet ihr denn schon Erfahrungen mit der Perfect Match Foundation?

                  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow me on Instagram