Current Cravings - Touch Of Nude

März 12, 2016


Locker fallende Bundfaltenhosen, fließende Blusen, silberne Details und ein Hauch Nude - das beschreibt momentan wohl meinen absoluten Lieblingslook! Denn je wärmer es wird, desto mehr wünsche ich mir zartere Töne in meinem Kleiderschrank, die sich aber natürlich ganz easy mit den schon vorhandenen Winter-Teilen kombinieren lassen. Fündig wurde ich da mal wieder bei Esprit, die jetzt zum Frühlingsstart nicht nur in Sachen Mode einen frischen Wind mit sich bringen! 


Die weiße Schluppenbluse mit den süßen Tupfen ist mir direkt ins Auge gestochen, da sie wunderbar feminin ist und sich so toll zu etwas maskulineren Bundfaltenhosen macht. Für längere Spaziergänge oder für morgens zum Drüberwerfen gibt es dann noch eine grob gestrickte Strickjacke in Anthrazitgrau, die ebenfalls im Kontrast zu der mädchenhaften Bluse steht. Um das Outfit dann absolut Frühlingstauglich zu machen, musste ein kleiner Klecks Nude her! Die Retro-Sonnenbrille und der Nagellack in Beige von Anny runden den schlichten, minimalistischen Look ideal ab und passen perfekt zum Vintage-Look der Bluse! Die silbernen Stacking-Ringe von Madeleine Issing und die schlichte Armbanduhr von Rosefield dazu und fertig ist das perfekte Frühjahrs-Outfit!  

Aber auch Deko-technisch bin ich ganz verliebt in das momentane Sortiment von Esprit! Moderne Kissenhüllen mit Blatt-Design, süße Tassen mit Sternchenmotiv oder tolle Bettwäsche - ideal also auch für den bevorstehenden Frühjahrsputz, wenn nach dem ganzen Putzen und Ausmisten mal wieder eine kleine, wohnliche Veränderung ansteht. 

Bundfaltenhose - Esprit
Schluppenbluse - Esprit
Nagellack - ANNY
Strickjacke - Esprit
Kissenhülle in Nude - Esprit
Kissenhülle mit Blatt-Grafik - Esprit
Parfum - Esprit
Lederbeutel - Esprit
Armbanduhr - Rosefield
Sonnenbrille - Esprit
Silberner Armreif - Esprit

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow me on Instagram