Four New Drugstore Lipsticks I Love

April 07, 2016


Drogerie-Lippenstifte und Liebe auf den ersten Blick sind für mich ja immer etwas schwierig miteinander zu kombinieren. Rein optisch gesehen sprechen mich meist doch eher die höherpreisigen Produkte an, denn wie ihr ja wisst, muss Make-Up für mich auch immer schön anzusehen sein! Letzten Monat habe ich mich dann aber mal an eine kleine Challenge für mich und meinen Geldbeutel gewagt und wollte mir ein paar Drogerie-Lippenstifte aussuchen, die ich ganz unangefixt testen wollte, auch wenn mir die Verpackung nicht direkt ins Auge stach! Gesagt, getan und tatsächlich sehr verliebt. Man sollte eben auch in Sachen dekorativer Kosmetik nicht zu sehr nach dem äußeren Schein beurteilen! 


L'Oréal Paris Collection Exclusive By Blake - Ein sattes, helles Tomatenrot, welches super zu helleren Haartypen passt und, wie ich finde, gerade grüne oder blaue Augen sehr schön unterstreicht! Mittlerweile ist er schon mein absolutes Lieblings-Rot und toppt sogar 'Russian Red' von M.A.C! Der von und mit Blake Lively kreierte Farbton ist einfach viel viel feuchtigkeitsspendender als 'Russian Red', hält aber trotzdem bombenfest und übersteht jeden Burger mit Bravour! Mit seinen knappen 10 Euro ist er meiner Meinung nach auch absolut erschwinglich, vor allem wenn man bedenkt, was er dafür so drauf hat!

Max Factor Colour Elixir No. 833 'Rosewood' - Max Factor befindet sich ja bereits schon häufiger in meinem Schmink-Sammelsurium! Aber neben den tollen Foundations stach mir besonders die Colour Elixir Lippenstift Reihe der Marke ins Auge. Nicht nur, dass die Verpackung hierbei wirklich super schön ist, auch die Textur und die Farbauswahl finde ich absolut klasse. 'Rosewood' ist mein erster Lippenstift aus dieser tollen Reihe und ich bin auch von diesem Drogerie-Produkt vollkommen überzeugt. Er ist relativ sheer, lässt sich super leicht auftragen und hält trotzdem recht gut. Für ebenfalls knappe 10 Euro gehört er für mich deshalb auch in die erschwinglichere Schublade, ist aber natürlich für Drogerie-Verhältnisse trotzdem etwas höher, wie manch anderes Produkt!

Essence No. 23 'Barely There' - Für Sage und Schreibe 2,25 Euro liegt dieser tolle Lippenstift wohl in der absoluten Top-Preisklasse, wenn es darum geht, was er für die paar Mäuse alles kann! 'Barely There' ist ein wunderschöner, etwas dunklerer Rosenholzton mit leichtem Braun-Einschlag, der aber super in den Alltag passt und jedes noch so müde Gesicht etwas auffrischt. Von diesen vier Produkten ist er mein absoluter Liebling und kommt wirklich Non-Stop zum Einsatz!

Maybelline Colour Drama 'Keep It Classy' - Last but not least habe ich noch einen Lip Crayon von Maybelline in der Farbe 'Keep It Classy' für euch. Ein super schönes, zartes Rosé-Pink, welches auf den Lippen einen leichten, samtigen Film hinterlässt und wirklich ein kleiner Hingucker ist! Die ca. 7 Euro, die man für ihn in der Drogerie lassen muss, sind meiner Meinung nach auch absolut gerechtfertigt. 

Für mich war diese kleine Schatzsuche in der Drogerie tatsächlich ein absoluter Volltreffer, denn ich hätte nie gedacht, dass ich so viele tolle neue Lieblinge finden würde, die zusammen ungefähr so viel gekostet haben wie ein einziger High-End-Lippenstift. Natürlich waren einige Produkte auch eher ein Flop und enttäuschten mich mehr, als dass sie mich begeisterten, aber das ist im High-End-Bereich ja oft auch nichts anderes! Was sind denn eure liebsten Drogerie-Lippenstifte? Über ein paar tolle Empfehlungen würde ich mich riesig freuen!

Kommentare:

  1. Die Farben sehen alle großartig aus :-*

    Melanie / www.inblushandblack.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, finde sie auch allesamt super :) Liebe Grüße

      Löschen

Follow me on Instagram