Outfit - Black Culotte & The 50ies Shirt

Mai 25, 2016


Die Culotte - Eine Hosenform, die wohl bis vor einem Jahr keiner mehr in der Modewelt vermutet hätte und die schnell als "Hochwasserhose" abgestempelt wird! Ich persönlich war aber direkt ein Riesenfan von ihr und so durfte letzten Sommer dieses wunderbare Exemplar aus schwarzem Satin von Zara in meinen Kleiderschrank einziehen. Denn während andere eher die Wörter "altbacken" oder "unförmig" mit ihr verbinden, denke ich vielmehr an Bequemlichkeit, klassische Eleganz und Pariser Street Style! 


Kombiniert habe ich dazu heute mal einen kurzärmeligen Pullover mit Streifenmuster im 50er Jahre Stil! Das macht das Outfit tatsächlich etwas Vintage, hat aber irgendwie seinen eigenen, besonderen Charme und erinnert mich total an den Film 'Age of Adaline'. Klassisch und schick, aber trotzdem etwas verspielt durch den Materialmix und die große Schleife am Bund der Culotte!  

Besonders elegant wirken die Hosen in Kombination mit filigranen Sandaletten. Das hübsche Metall-Detail am Knöchel und der klassische Schnitt des Schuhs machen den Look nochmal etwas femininer und verlängern zudem auch noch optisch etwas die Beine, sodass die Hosen gleich viel edler wirken. Aber auch lässig mit Sneaker und Lederjacke liebe ich einfach die Culotte, denn so entsteht wieder mein geliebter Stilbruch und die Trend-Hose strahlt gleich viel mehr Persönlichkeit aus. Sehen könnt ihr das übrigens hier! Wie gefällt euch denn die Culotte? Ist sie für euch eher ein absolutes Muss im Kleiderschrank oder könnt ihr gerne auf sie verzichten?

Culotte - Zara, ähnlich hier
Streifenpullover - Zara, ähnlich hier
Sandaletten - Zara, ähnlich hier
Tasche - Madeleine
Uhr - Rosefield
Filigrane Kette - Madeleine Issing
Ring - Bering

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Follow me on Instagram