My Current Favourites In The Laquer Shelf

September 20, 2016


Ich warne euch vor - Diese Blog-Woche wird ungewohnt Beautylastig. Denn aus irgendeinem Grund bin ich momentan wieder ein totaler Kosmetik-Junkie und stöbere fast jeden Abend auf diversen Beautyblogs und Online Shops wie Douglas, Flaconi und Co. Es gibt auch einfach immer noch so viele tolle Produkte, die ich unbedingt noch ausprobieren möchte! Heute soll es aber erst einmal um meine momentanen Lieblinge in meiner Nagellack-Sammlung gehen. Denn je kälter es draußen wird, desto fanatischer werde ich, wenn es um Nagellack-Farben geht. Herbsttöne sind aber auch einfach zu schön, um sie zu ignorieren und so besteht meine Sammlung bis auf ein, zwei sommerliche Farben fast ausschließlich aus satten Bordeaux- und Taupe-Tönen!


4 Tips For Soft Skin

September 19, 2016


Die Natur verwandelt sich in ein Rot-Orangenes Wunderland, es lassen sich wieder Kürbis- und Pilz-Gerichte in den neuesten Food-Magazinen finden, die Mode wird kuscheliger und endlich kann man den Abend wieder mit einem Glas Rotwein, einem guten Buch und einer gut duftenden Kerze mitsamt gutem Gewissen verbringen! Der Herbst hat viele tolle Vorteile. Wie das aber immer so ist, bringt alles Gute auch Nachteile mit sich und so wird beispielsweise meine Haut in den kalten Jahreszeiten wieder trocken und ist strapaziert. Damit das nicht zum Alltag wird, habe ich ein paar kleine Tipps und Tricks, um die Haut auch bei Kälte wunderbar geschmeidig zu halten. Welche das sind, erfahrt ihr im heutigen Beauty-Post!


Wochenrückblick #KW37

September 18, 2016


Bis vor zwei Tagen saß ich nach der Arbeit noch in kurzen Shorts und Birkenstocks auf dem Balkon und genoss meinen Feierabend-Kaffee in der Sonne und heute mache ich es mir doch tatsächlich schon wieder mit heißer Schokolade, einer warmen Decke und kuscheligen Stricksocken am Schreibtisch gemütlich, während draußen der Regen tobt! Tja, Freunde, so schnell kann es gehen. Der Herbst ist da und obwohl ich mich schon total auf diese Jahreszeit freue, verabschiede ich mich vom Sommer natürlich trotzdem auch mit einem weinenden Auge. Denn dieser Sommer war wirklich einer dieser Sommer, in denen mal wieder etwas mehr passiert ist und der einem so natürlich auch immer viel deutlicher in Erinnerung bleibt! Was aber zumindest in der letzten Woche noch so alles passiert ist, erfahrt ihr im heutigen Wochenrückblick! Also schnappt euch auch eure kuscheligste Decke und macht es euch gemütlich!


Current Cravings - The Khaki Skirt

September 17, 2016


Ein passendes Outfit im Spätsommer zu finden ist ja immer so eine Sache. Entweder es wird einem darin viel zu heiß oder man fühlt sich mit zu kurzen Sachen fehl am Platz. Mir kommen bei diesem Thema sofort Midi-Röcke und luftige, langärmlige Blusen in den Sinn. Beide Teile bieten genug Bewegungsfreiheit, sind nicht zu dick und nicht zu dünn und lassen sich im Nu zu einem tollen Outfit kombinieren.

A Little Haul

September 16, 2016


In der letzten Woche landeten spontan ein paar neue Dinge in meinem Einkaufskorb. Nachdem nämlich am Dienstag mein Instagram-Account gehackt wurde und ich erstmal nur auf den Support hoffen und warten durfte, beschloss ich kurzerhand ein bisschen Frustshopping zu betreiben. Was dabei so herauskam, erfahrt ihr direkt nach dem Klick! 

My Top 5 Drugstore Products

September 15, 2016


Im Laufe der letzten Jahre haben sich bei mir so einige Favoriten aus der Drogerie angesammelt, die ich auch heute nicht mehr missen möchte und die fester Bestandteil meines Alltages sind. Egal ob das eher Produkte aus der Kategorie "Dekorative Kosmetik" oder die typischen Begleiter bei Sport oder unter der Dusche sind, die großen Drogeriemarken lassen sich auch bei mir ständig finden. Welche das sind, erfahrt ihr im heutigen Beauty-Post!


Outfit - Crochet Off Shoulder & Satin Culottes

September 14, 2016


Heute mal wieder in einen meiner liebsten Kombinationen: Culottes & Off the shoulder. Elegant und klassisch trifft auf den wohl heißesten Trend 2016. Und als wäre der Look nicht schon sommerlich genug, ist die süße Off-Shoulder Bluse auch noch aus Lochspitze und in Weiß! Ideal also für die letzten warmen Sommertage, so wie wir sie letzte Woche nochmal richtig genießen durften.

Die Culottes von Zara aus Satin aus dem letzten Sommer ist natürlich auch immer irgendwie ein kleiner Hingucker und zudem auch noch super bequem. Gerade für mich als ständiger Jeansträger ist sie mal eine schöne Abwechslung und steht meiner Non-Plus-Ultra Mom Jeans in Punkto Gemütlichkeit in nichts nach. 

3 Easy & Fast Breakfast Ideas

September 13, 2016


Frühstück. Für mich war das bis vor ca. 3 Jahren wirklich ein absolutes Fremdwort. Brötchen, Marmelade, Aufschnitt und Co. waren nie mein Ding und ich investierte meine Zeit morgens vor der Schule oder Uni immer lieber in andere Dinge, als in die eigentlich wichtigste Mahlzeit des Tages.

Geändert hat sich das eigentlich sehr spontan und schlagartig, als ich nach meinem Abitur plötzlich Zeit nach dem Aufstehen hatte und mir erstmals richtig Gedanken darüber gemacht habe, worauf und wann ich morgens nach dem Aufstehen überhaupt Lust habe. Das war auch die Zeit, als Fitness- und Foodblogs plötzlich boomten und so konnte ich mir bei meiner Lieblingsbeschäftigung, nämlich dem Durchstöbern von Blogs, ganz viele Ideen und Inspirationen holen, was andere denn morgens so zu sich nahmen und wie man als Frühstücksmuffel trotzdem einen guten Start in den Tag haben kann.

Für mich war damals direkt klar, dass es vor allen Dingen schnell gehen und wenig Zutaten beinhalten musste. Denn wer hat, außer am Wochenende oder im Urlaub, schon ausgiebig Zeit und die Geduld, sich morgens vor der Arbeit ein super aufwändiges Pancake-5-Sterne-Frühstück zuzubereiten. Ich leider gar nicht. Deshalb gibt es von mir heute meine drei allerliebsten Frühstücksideen, die super schnell und super easy zuzubereiten sind und trotzdem satt machen!

My Make Up Collection

September 12, 2016


Hallo ihr Lieben! Direkt zum Start in die neue Woche möchte ich noch einen weiteren Post auf meiner To-Do-Liste abhaken und euch meine komplette Schminksammlung vorstellen. Erwartet allerdings nicht allzu viel, denn da ich, wie ihr ja bereits wisst,ein kleiner Minimalist sein möchte, wende ich das Konzept "Weniger ist mehr" auch in Sachen Kosmetik an. Erfolgreich, wie ich finde, da wirklich jedes einzelne Produkt zum Einsatz kommt und zu meinen absoluten Lieblingen gehört. Und platzsparend ist es zudem auch noch. Was sich also so in meiner Make-Up-Box tummelt erfahrt ihr nach dem Klick 

Wochenrückblick #KW36

September 11, 2016


In der letzten Woche ist so einiges passiert! Ich kam aus meinem wohlverdienten Urlaub nach dem Abschlussarbeits-Stress zurück, fing wieder so richtig an zu bloggen, traf mich mal wieder mit ein paar guten Freunden und picknickte endlich mal wieder mit meinem Liebsten im Park! Alles wurde natürlich direkt als Vorbereitung für den heutigen Wochenrückblick schriftlich notiert und das möchte ich euch nicht vorenthalten. Also schnappt euch ein kühle Limo un viel Spaß beim durchlesen!

Current Cravings - Black Plumetis

September 10, 2016

Lasst kurz mal einen Moment alles links liegen und lasst uns gemeinsam diese wunderschöne Tunika von Zimmermann anhimmeln! Ist sie nicht super schön? Ich habe mich jedenfalls auf den allerersten Blick verliebt und wäre mein Geldbeutel diesen Monat nicht schon auf's Äußerste strapaziert, dann würde ich den Kauf vielleicht sogar fast in Erwägung ziehen.

Room Tour & Tips For A Cozy Home

September 09, 2016


Hallo ihr Lieben! Nach langem hin und her habe ich mich nun doch kurzerhand dazu entschlossen, euch ein paar Eindrucke meines gesamten Zimmers zu zeigen und euch gleichzeitig auch noch ein paar Tipps zu geben, wie ihr in einen super cleanen und minimalistischen Raum etwas mehr Gemütlichkeit hinein bringen könnt.

Anfang des Jahres hatte ich mich nämlich dazu aufgerafft, mein ursprüngliches Kinderzimmer etwas auf Vordermann zu bringen. Die alten Möbel sollten raus und neue durften einziehen. Natürlich war alles Low Budget und da ich mir bis dahin auch noch absolut nicht sicher war, wohin mich die Zukunft bringt und ob bzw wie lange ich noch zuhause wohnen werde, fiel alles sehr schlicht und clean aus. Ich kam mir anfangs immer ein bisschen so vor wie in einem typischen Ikea-Austellraum, war gleichzeitig aber auch zu geizig und zu faul, es mir richtig gemütlich zu machen. Ergo der größte Fehler überhaupt.
Denn egal wie lange man in einer Wohnung bleibt, egal wie unsicher die Zukunft bezüglich des eigenen Wohnsitzes ist, es ist immer die bessere Idee, aus seinem derzeitigen Zuhause einen Wohlfühlort zu machen und sich richtig einzurichten! Wer weiß schon, was kommt, und deshalb sollte man auch in Bezug auf die eigene Wohnsituation keine großen Abstriche machen und sich zumindest für den Moment ein richtiges Zuhause schaffen!

Natürlich ist mein Einrichtungsstil jetzt für viele bestimmt alles andere als gemütlich oder "wohnlich", das ist ja schließlich immer Geschmackssache. Für mich ist mein Zimmer für die nächste Zeit aber nun absolut ideal so wie es ist, denn die Möbel passen auch in jede andere Wohnung und sind vom Stil her auch noch in fünf Jahren klassisch und relativ modern. Wie ich meinen Raum nun etwas gemütlicher gemacht habe und was ich euch in einer ähnlichen Situation wie meiner raten würde, erfahrt ihr direkt nach dem Klick!

Outfit - Mom Jeans & Bare Shoulders

September 08, 2016


Spätestens seit dem Post von Dienstag wisst ihr ja bereits, dass ich momentan in meiner hellblauen Mom Jeans von Cheap Monday lebe! Sie ist einfach so schön wandelbar und bequem, dass ich sie tatsächlich jeden Tag anders kombiniert tragen könnte und sie beim nachhause kommen nicht einmal mit einer gemütlichen Jogginghose oder Leggings austauschen möchte! Und das sagt meiner Meinung nach schon einiges über das gute Stück aus! 

Da das Wetter heute so super sonnig war kombinierte ich dazu ein schulterfreies Oberteil von Asos mit Glockenärmeln und gemütliche Birkenstock-Sandalen. Ich liebe einfach den Kontrast zwischen dem schicken, eleganten Schnitt des Oberteils und der Lässigkeit der zerrissenen Jeans und den rustikalen Tretern. Perfekt für einen entspannten Spaziergang im Park!


M.A.C 'Trace Gold' Blush - Mein liebster Highlighter

September 07, 2016


Ja, ihr habt richtig gelesen. Mein allerliebster Highlighter ist eigentlich ein Rouge! 'Trace Gold' von M.A.C hatte ich mir damals ursprünglich tatsächlich als Rouge bestellt, in der Hoffnung, ein warmes, schimmriges, leicht rötliches Bronze zu erhalten. Denn im Sommer werde ich einfach immer ziemlich braun, sodass ich mir ein warmes Bronze einfach super auf den Wangen vorstellen konnte. 

Tja, wie das eben oftmals so ist, wenn man Make-Up im Internet bestellt, kommen die Farben dann im nicht virtuellen Leben doch ganz anders herüber, als auf den Fotos der Website und so erschien das Rouge auf meiner Haut wie ein ganz dezenter, goldener Schimmer, der etwas heller als meine eigentliche Hautfarbe war. Perfekt also, um ihn als Highlighter zu verwenden!

My Autumn Wardrobe Staples

September 06, 2016


Gerade zurück vom Sommerurlaub und schon regnet es wieder hier in Deutschland - Jeder kann davon wahrscheinlich ein Lied singen. Und obwohl die letzten Tage auch hier scheinbar super schön gewesen sein sollen, kam ich dieses Jahr kaum so richtig in Sommerstimmung und fühle mich jetzt, wieder hier zurück im nassen, kalten Deutschland, modetechnisch zumindest absolut ready für den Herbst! Denn der ist neben dem Frühling sowieso meine liebste Jahreszeit! Heißer Tee, kuschelige Decken, Kerzen, Wollmäntel, Strickjacken und süße Blusen, Mein Geburtstag, lange Herbst-Spaziergänge...ich könnte ewig so weiter machen! Deshalb gibt es von mir heute auch meine Herbst-Lieblinge für den Kleiderschrank!


Vacation Haul

September 05, 2016


Hallo ihr Lieben! Ich bin endlich wieder zurück aus meinem Sommerloch! Denn dank meiner Abschlussarbeit mit anschließendem Familienurlaub in den Bergen ließ ich den Blog in den letzten beiden Monaten viel zu sehr schleifen. Hochmotiviert und mit ganz vielen neuen Post-Ideen komme ich jetzt aber wieder voll und ganz zurück und freue mich schon darauf, ein Jahr lang tatsächlich so viel bloggen zu können, wie ich möchte! 

Beginnen möchte ich diese Woche mit einem meiner liebsten Formate in der Bloggerwelt: Eine Urlaubs-Ausbeute! Welche Teile neu bei mir einziehen durften, seht ihr nach dem Klick!

Follow me on Instagram