Outfit - Mom Jeans & Bare Shoulders

September 08, 2016


Spätestens seit dem Post von Dienstag wisst ihr ja bereits, dass ich momentan in meiner hellblauen Mom Jeans von Cheap Monday lebe! Sie ist einfach so schön wandelbar und bequem, dass ich sie tatsächlich jeden Tag anders kombiniert tragen könnte und sie beim nachhause kommen nicht einmal mit einer gemütlichen Jogginghose oder Leggings austauschen möchte! Und das sagt meiner Meinung nach schon einiges über das gute Stück aus! 

Da das Wetter heute so super sonnig war kombinierte ich dazu ein schulterfreies Oberteil von Asos mit Glockenärmeln und gemütliche Birkenstock-Sandalen. Ich liebe einfach den Kontrast zwischen dem schicken, eleganten Schnitt des Oberteils und der Lässigkeit der zerrissenen Jeans und den rustikalen Tretern. Perfekt für einen entspannten Spaziergang im Park!


Mom Jeans - Cheap Monday
Oberteil - Asos
Tasche - Hallhuber
Sandalen - Birkenstock
Sonnenbrille - AJ Morgan, ähnlich hier
Kette - H&M, in Roségold hier
schmaler Ring - Bering
geschwungener Ring - Villa Sorgenfrei Berlin
Armbanduhr - Rosefield
Nagellack - L'Oréal Paris 'Café de Nuit'



Kommentare:

  1. Ich liebe den Look! Leider stehen mir Mom Jeans gar nicht :( Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von Dir, danke! :) Sie sind auch wirklich nicht ganz unkompliziert in ihrer Passform, aber glücklicherweise gibt's ja noch so viele andere tolle Jeans-Schnitte :) Ganz liebe Grüße

      Löschen
  2. Die Jeans sieht aber auch toll aus, die gefällt mir sehr gut. Vor allem mag ich deine Looks sehr gerne :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich freu mich, dass Dir der Look gefällt :*

      Ganz liebe Grüße

      Löschen

Follow me on Instagram